Cochem an der mosel

Nach einem guten Einstieg im Europapark ging es für unseren Sommerurlaub am Dienstag weiter nach.... *Trommelwirbel*....... *Spannung*...... und *Erlösung* nach "Cochem an der Mosel.

Was? Das sagt euch nichts??? Solltet ihr unbedingt ändern, denn: es ist ziemlich schön hier.


Wer Natur mag, mit alten Städtchen und einem grösseren Fluss nicht überfordert ist, gern läuft oder Fahrrad fährt und dann evtl. noch zwischendurch ein gutes Glas Wein schätzt, wird hier sein kleines Paradies finden.


Mitten in herrlichster Natur gelegen, direkt an der schönen Mosel, bietet Cochem neben einer tollen Altstadt viele Möglichkeiten für Mobile... Sei es mit dem Auto in die Umgebung, zu Fuss zum Wandern oder mit dem Fahrrad herum cruisen - alles ist möglich. Und natürlich direkt vor der Tür: verschiedenstes Schifffahrten (kurz und lang, mit Programm oder ohne) die ebenfalls zum Verweilen einladen.


Wir haben hier am Dienstag die Zeit genutzt und uns Cochem selbst angeschaut. Wir mögen es ;-) Am Mittwoch sind wir dann zur Burg Eltz gefahren (eine der bekanntesten Burgen in Deutschland, die sich dadurch auszeichnet, dass sie zu einer jener Befestigungsanlagen in der Eifel zählt, die niemals eingenommen werden konnten) und haben uns anschliessend das total süsse Örtchen Beilstein angeschaut.

Am späten Nachmittag ging es dann mit dem Schiff 2 Stunden die Mosel hoch/runter. Hach, also Naturliebhaber, plant mal eine Stopp hier ein.

Heute nutzten wir die Möglichkeit und fuhren mit dem Auto ins gar noch sooo weit entfernte Trier - die älteste Stadt Deutschlands. Deutlich grösser als das beschauliche Cochem ;-) aber natürlich auch sehr beeindruckend. Wir lernten ein paar Details durch einen typischen Hopp ON/OFF Bus und besuchten das Amphitheater der Stadt, wo wir die Möglichkeiten hatten, unter die Arena in den Arenakeller zu gehen. Das war echt cool ;-)

Morgen geht es nun weiter nach Köln, was ebenfalls von uns angeschaut werden möchte ;-) Hier noch einige Eindrücke aus Cochem, Beilstein und Trier, sowie der Mosel ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0