Nationalpark Schweiz

Am Samstag war es wieder soweit: die jährliche Wanderwoche des Familienclans begann.

Jedes Jahr auf's Neue wagen wir uns zu Viert in ein vermeintlich schönes Gebiet der Schweiz und erwandern es frohen Mutes, mit viel Ausdauer und komplett ohne Gejammer (zumindest die drei Familienmitglieder, die nicht angeheiratet sondern von Natur aus "Familie" sind).

Dieses Jahr darf uns ein wunderschönes, grosses Ferienhaus ganz in der Nähe von Zernez beherbergen und den Alltag vergessen lassen. ;-) Funktioniert bisher sehr gut.

Das Wetter spielt super mit, die bisherigen Wandertouren waren eine gute Mischung aus Herausforderung (körperlich gesehen aus Prinzessinnensicht) und erleichternder Genugtuung sobald wir am Ziel waren. Als Ziel haben wir den Schweizer Nationalpark, den wir die Tage bewandern - und ich kann ihn nur empfehlen ;-)

Ich freue mich noch auf einige weitere Tage Ruhe und Erholung und lass euch noch an einigen wenigen Eindrücken teilhaben ;-)

Prinzessinnenhafte Grüsse

Kommentar schreiben

Kommentare: 0