Die Prinzessin

Die Prinzessin ist eigentlich gar keine Prinzessin im echten Leben - aber sie tut gerne so, denn es begab sich eines Tages in vorangegangener Zeit, dass der einzigartigste Ehemann der Welt seiner lieben Frau ein Geschenk zu kaufen vermochte. Dieses Geschenk war die güldene Tafel mit den liebevollen Lettern, die diese Seite betitelt. Und seitdem: bin ich die dicke, fette Pummelfee, per Faustschlag zur Prinzessin gekürt (was dem güldenen Schilde entgangen sein muss) und walte meines Amtes: Das Volk schriftlich mit meinen Belangen versorgen.

 

Wenn ich nicht gerade als Prinzessin durch die Welt schreite, unterrichte ich end-pubertierende Halb-Erwachsene.

 

Ausserdem bringe ich regelmässig den einzigartigsten Ehemann der Welt an den Rand der Verzweiflung... weil ich bin wie ich bin ;-)